Es gibt viele Studenten, die sich dafür entscheiden, ihren Abschluss online zu machen, aber nicht 100% dieser Online-Studenten schließen ihr Studium erfolgreich ab. Obwohl die Online-Ausbildung eine beliebte Option bei den Schülern ist, passen nicht alle Schüler zum Unterrichtsstil im Online-Umfeld. Daher müssen Sie selbst beurteilen, ob Sie ein guter Online-Schüler sind, bevor Sie die Online-Ausbildung als Option auswählen. Zu den Schlüsselfaktoren, die einen guten Online-Studenten ausmachen, gehören:

1. Gute schriftliche Kommunikationsfähigkeiten

In der Online-Lernumgebung erfolgt der Großteil der Kommunikation in schriftlicher Form. Obwohl in vielen Online-Studiengängen Kurse im Videoformat integriert sind, liegen die meisten Lernmaterialien und Aufgaben immer noch im digitalen Format zum Herunterladen vor, das Sie durch Lesen und Schreiben lesen und verstehen müssen. Daher sollten Sie über gute schriftliche Kommunikationsfähigkeiten verfügen, um als Student erfolgreich zu sein.

2. Bequem mit der Webnavigation

In einer Online-Lernumgebung müssen Sie die Aufgaben und Kursmaterialien des Online-Lernsystems finden sowie über das Online-Lernsystem teilnehmen und in Diskussionsforen posten können. Sie sollten sich also in der Navigation im Online-Lernsystem wohlfühlen, das meist im Browserformat vorliegt.

3. Selbstmotivation ist der Schlüssel zum Erfolg

Die meisten Schüler möchten sich für Online-Bildung entscheiden, weil sie die Vorteile eines Online-Schülers genießen möchten. Ein wesentlicher Vorteil der meisten Online-Bildungsprogramme besteht darin, dass sie flexible Stundenpläne haben und die Schüler ihr eigenes Lerntempo wählen können. Sie können sich dafür entscheiden, ihr Studium so schnell wie möglich abzuschließen, indem sie ihre Studienzeit optimieren. oder sie können langsam durch das Studienprogramm gehen und sich ihre eigene süße Zeit nehmen, um die Kurse abzuschließen. Für Studenten, die schlecht in der Selbstmotivation sind, kann es ewig dauern, bis sie das Studium abgeschlossen haben, wenn sie in einer Online-Lernumgebung lernen. Niemand wird Ihnen auf den Rücken schauen und drängen. Sie müssen die Initiative ergreifen, um die Lernmaterialien herunterzuladen, die Aufgaben abzuschließen und Ihren Studienfortschritt so zu planen, dass Ihre eigene Frist eingehalten wird. Damit,

4. Verpflichtung, den Kurs abzuschließen

Selbstmotivation macht den Unterschied zwischen dem Erfolg und den Studienabbrechern aus, aber die Verpflichtung, bis zum Abschluss des Kurses zu bleiben, ist der Motor, der einen guten Online-Studenten zum Abschluss motiviert. Daher sollten gute Online-Studenten während ihres gesamten Studienprogramms Zeitpläne festlegen und sich verpflichten, die Frist für jeden Stundenplan einzuhalten, bis sie den Abschluss erreicht haben.

5. Gute Online-Studenten sollten Spaß daran haben, unabhängig zu arbeiten

Obwohl Sie über das Netzwerk mit anderen Studenten verbunden sind, lernen Sie physisch alleine. Gute Online-Studenten sollten Spaß daran haben, unabhängig zu arbeiten. In der Online-Lernumgebung besteht die Aufgabe des Lehrers darin, als Leitfaden Anweisungen und Kommentare während des gesamten Kurses zu geben. Sie sollten in der Lage sein, den Anweisungen zu folgen und unabhängig zu arbeiten, um die gestellten Aufgaben zu erledigen.

Zusammenfassung

Im Allgemeinen sollte ein Schüler mindestens die oben genannten 5 Erfolgsfaktoren für die Online-Bildung haben. Dies sind einige der Eigenschaften, die einen guten Online-Studenten ausmachen.

Live Onlinekurse – Lerne wo du willlst

Für mehr Informationen: https://wowclass.ch/

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here