In den letzten Monaten hatte ich Mühe, mein Restaurant in Bern auf die ersten Seiten von Google Places, Yahoo Local und Bing zu bringen. Schließlich fand ich die perfekte Lösung für all meine Probleme – Local SEO. Ich kontaktierte eine professionelle SEO-Firma, die lokale SEO-Dienstleistungen anbietet. Nach der Analyse meines Unternehmens und seiner Probleme bei der Sichtbarkeit in Suchmaschinen präsentierte mir das SEO-Team ein SEO-Paket, das eine breite Palette von Strategien zur Verbesserung des Rankings meiner Website in den Suchmaschinen und zur Steigerung von Traffic und Verkäufen umfasste. Sehen wir uns an, wie diese Strategien zur Förderung meines Unternehmens funktionierten.

Local Listing-Sites: Local SEO nutzt lokale Listing-Websites (z. B. Gelbe Seiten, Yahoo, Google, Bing usw.), die auf lokale/geografische Begriffe abzielen, um die lokalen Suchergebnisse zu optimieren. Das SEO-Unternehmen lieferte Strategien, die dazu beitrugen, das Ranking meines lokalen Unternehmenseintrags auf diesen Websites zu verbessern. Wenn nun jemand nach Denver-spezifischen Daten zu meinem Unternehmen sucht, erscheinen die Informationen bezüglich meines Unternehmens, die auf all diesen Websites gespeichert sind, als erstes Suchergebnis.

Mit der verbesserten Online-Sichtbarkeit stelle ich fest, dass mehr lokale Kunden begonnen haben, meine Website zu besuchen, welche sich um die Förderung meiner Marke bemüht. Mein Dienstanbieter hat darauf geachtet, nur lokale, von Google autorisierte Websites für die Werbung für mein Kleinunternehmen auszuwählen.

Backlinking: Lokale SEO-Dienstleistungen umfassen den Aufbau eingehender Links zu einer Unternehmenswebsite. Im Einklang mit Googles neuestem Pinguin-Update hat mein SEO-Dienstleister dafür gesorgt, Backlinks zu meiner Website von zuverlässigen Websites mit für mein Unternehmen relevanten Inhalten zu erstellen. Ich erkannte, dass die Relevanz entscheidend war, da Suchmaschinen die Keywords auf Grundlage der Backlinks identifizieren. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Link-Geschwindigkeit oder die Geschwindigkeit, mit der Backlinks erstellt werden. Das SEO-Team baute Backlinks langsam und systematisch auf, da jede unnatürliche Geschwindigkeit dazu führen könnte, dass Google meine Links als Spam betrachtet. Darüber hinaus wandte es auch Taktiken wie Social Bookmarking, Artikel- und Forumseinreichungen und andere Off-Page-Aktivitäten an. Stichwortvariationen, Markentext und andere Strategien wurden ebenfalls angewandt, um die Ergebnisse zu verbessern.

Förderung sozialer Medien: Mein Dienstanbieter hat auch effektive Strategien zur Optimierung von Social Media eingesetzt, um meine Zielgruppe auf meine Website zu lenken. Sie bauten mein Unternehmensprofil auf beliebten Social-Networking-Sites wie Facebook, Twitter, Google+ und anderen auf und erstellten darin Posts, die dazu beitrugen, lokale Kunden auf meine Website zu locken. Sie verbreiteten die Beiträge über die ‘Teilen-‘ oder ‘Gefällt mir-‘ Schaltflächen. Da Suchmaschinen, insbesondere Google, Suchergebnisse von Social-Media-Websites (Facebook, Google+, Twitter und andere) anzeigen, tragen diese Profile auch dazu bei, mehr organischen Traffic auf meine Website zu lenken. Das SEO-Team hat auch für mein Unternehmen geworben, indem es Videos und Bilder meines Restaurants erstellt hat und diese über YouTube und Pinterest weitergegeben hat.

Beim Social Media Marketing geht es um die maximale Nutzung des Marketingpotenzials mit den Funktionen (bezahlte Werbemöglichkeiten, Contests, Geschäftsseiten im Fall von Google+ und mehr) in Social Media Sites. Nach meiner Erfahrung ist die Konzentration auf eine bestimmte Social-Media-Site für Marketingzwecke (Facebook-Marketing, Twitter-Marketing) die beste Möglichkeit, Ihr Unternehmen online zu fördern.

Online-Werbung

Pay-per-Click-Werbung (Zahlung von Geld an Suchmaschinen, damit Ihre Website in den obersten Suchergebnissen erscheint) wird aufgrund der einfachen Implementierung, des hohen Return on Investment (ROI) und der besseren Nachvollziehbarkeit als ein wirksames Mittel zur Förderung von Online-Geschäften angesehen. Das SEO-Team hat mein Unternehmen mit PPC-Werbedienstleistungen versorgt, die auch als geo-targeted PPC bekannt sind. Die Werbung konzentrierte sich auf das Gebiet von Denver, was dazu führte, dass mehr lokale Kunden meine Website besucht haben. In meinem geo-targeted PPC wurden sowohl offene Keywords als auch fokussierte Keywords verwendet.

Die lokalen SEO-Dienstleistungen des SEO-Unternehmens trugen dazu bei, mehr lokale Kunden auf meine Website aufmerksam zu machen, und halfen bei der Online-Promotion meines Restaurants – etwas, das ich alleine definitiv nicht hätte erreichen können.SEO,

Suchmaschinenoptimierung, Google Ads/Adwords Agentur

Für mehr Informationen: https://www.co2-kommunikation.ch/

 

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here