Wenn Sie im Geschäft sind und Projekte geschrieben haben, die erledigt werden müssen, oder wenn Sie eine Geschichte zu erzählen haben, fragen Sie sich möglicherweise, was ein Ghostwriter ist und ob Sie eines einstellen sollten.

Ein Ghostwriter ist eine Person, ein Schriftsteller, der ein Buch oder eine andere schriftliche Arbeit für eine andere Person schreibt, jedoch keine Urheberschaft für diese Arbeit beansprucht. Der Ghostwriter nimmt keine Anerkennung für die Arbeit und wird fast nie genannt. Der genannte Autor beauftragt den Ghostwriter mit der Erstellung einer schriftlichen Kopie gegen Gebühr. Es ist Arbeit zu mieten.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Leute Ghostwriter für eine Vielzahl von Zwecken einstellen.
Ghostwriter werden beauftragt, Geschäftspläne, Vorschläge und Berichte von Unternehmern zu erstellen. Ghostwriter können auch beauftragt werden, eine Vielzahl anderer schriftlicher Arbeiten zu produzieren, z. B. Artikel für Websites, gedruckte Arbeiten, Blogs und mehr. Der Geist wird angeheuert, um sicherzustellen, dass die schriftliche Kopie, egal was sie ist, klar, präzise, ​​grammatikalisch korrekt ist und das Ziel erreicht, für das sie bestimmt ist.

In Unternehmen, in denen kein Autor angestellt ist, ist die Einstellung eines Freiberuflers oder Ghostwriters der effizienteste und effektivste Weg, um eine qualitativ hochwertige schriftliche Kopie zu erhalten. Darüber hinaus ist die Auslagerung von Schreibdiensten an einen Ghostwriter um ein Vielfaches kostengünstiger als die Vollzeitbeschäftigung eines professionellen Schriftstellers.

Bücher stehen ganz oben auf der Liste der Projekte, für die Ghostwriter eingestellt werden. Professionelle Geschäftsleute, Prominente, Unternehmer und Politiker stellen häufig Ghostwriter ein, um ihre Bücher zu schreiben. Viele Prominente aus der Medien- oder Sportbranche beschäftigen Ghostwriter, um ihre Biografien zu schreiben. Die Berühmtheit verfügt möglicherweise nicht über die Zeit oder die Wortkenntnisse, die erforderlich sind, um ein Buch selbst fertigzustellen. Jemand hat vielleicht auch die Idee für einen Roman oder eine interessante Lebensgeschichte, aber möglicherweise nicht die Erfahrung, sie in Worte zu fassen.

Bei Büchern engagiert der Autor des Buches den Ghostwriter. In den meisten Fällen teilt der Autor das Guthaben nicht öffentlich mit dem Ghostwriter. Sollte der Autor beschließen, das Guthaben mit dem Geist zu teilen, kann der Autor den Ghostwriter als Mitautor oder Herausgeber des Buches auflisten.

Mit dem Wachstum von E-Books suchen Unternehmer und Unternehmer nach Ghostwritern, um ihre Bücher zu schreiben, die ihre Geschäfte oder Dienstleistungen fördern.

Die Gebühren für Ghostwriter variieren je nach Autor und Projekt und können hoch sein. Dafür gibt es mehrere Gründe. Erstens muss der Autor in den meisten Fällen, egal ob es sich um das Schreiben von Kopien, Vorschlägen oder Büchern handelt, eine Menge Nachforschungen zu diesem Thema anstellen. Die Person oder das Unternehmen bezahlt nicht nur für das Schreiben, sondern auch für diese Recherchezeit. Zweitens erhalten die Ghostwriter eine höhere Bezahlung, weil sie weder den Kredit noch das Geld für den Verkauf des Produkts erhalten. Bei Büchern erhalten sie selten Lizenzgebühren aus dem Verkauf des Buches, unabhängig davon, wie gut es funktioniert.

Was ist ein Ghostwriter als Antwort auf die Frage? Ein Ghostwriter ist ein erfahrener Autor und Forscher mit langjähriger Erfahrung, der weiß, wie man arbeitet, um das Projekt zu verwirklichen.

Ghostwriter Schweiz, perfekt für deine wissenschaftliche Arbeit

Für mehr Informationen: https://ghostwriterschweiz.ch/

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here