Großbritanniens größter Pensionsfonds begann mit der Veräußerung fossiler Brennstoffe

 

“Niemand will sein ganzes Leben lang retten, um sich in eine vom Klimawandel zerstörte Welt zurückzuziehen.” So sagte Mark Fawcett, Chief Investment Officer des größten britischen Pensionsfonds, Nest, der diese Woche bekannt gab, dass er sich von Unternehmen trennen soll, die sich mit Kohleförderung, Teersand und Bohrungen in der Arktis befassen.

Nest, das größte Rentensystem nach Mitgliedschaft, sagte auch, es würde 5,5 Mrd. GBP in „klimabewusste“ Investitionen umwandeln, um eine umweltfreundliche Erholung von Coronavirus voranzutreiben. “Dies ist nicht nur das Richtige, sondern auch das, was unsere Sparer von uns wollen und erwarten”, sagte Fawcett. “Wie können wir ihnen die Aussicht auf einen besseren Ruhestand bieten, wenn wir die Welt ignorieren, in die sie sich zurückziehen werden?”

Laut Environmental war die Entscheidung von Nest ein Vorbild für andere. “Wir begrüßen die neue Politik von Nest zum Klimawandel sehr und hoffen, dass sie andere Rentensysteme dazu ermutigt, ihre Ambitionen zu verbessern “, sagte Lauren Peacock, Kampagnenmanagerin bei ShareAction , einer Wohltätigkeitsorganisation, die verantwortungsbewusstes Investieren fördert.

Eine Blutuntersuchung ergab, dass Alzheimer frühestens erkannt werden kann

 

Neue Untersuchungen haben ergeben, dass eine einfache Blutuntersuchung die Alzheimer-Krankheit Jahre vor Auftreten der Symptome erkennen kann. Eine frühzeitige Diagnose ist wichtig, da sie mehr Möglichkeiten bietet, die Krankheit zu behandeln und ihren Fortschritt zu stoppen.

Untersuchungen, die auf der virtuell abgehaltenen internationalen Konferenz der Alzheimer Association vorgestellt wurden , deuteten darauf hin, dass Blutuntersuchungen zur Messung der p-tau217-Proteinspiegel die Alzheimer-Krankheit mit einer Genauigkeit von bis zu 96 Prozent vorhersagen könnten. Es ist unwahrscheinlich, dass die Tests unmittelbar in Kliniken durchgeführt werden, da weitere Forschungsarbeiten erforderlich sind, aber die Studien sind ein gutes Zeichen.

“Derzeit erhalten Menschen eine Alzheimer-Diagnose erst, wenn Symptome auftreten”, sagte Dr. Rosa Sancho, Forschungsleiterin bei Alzheimer Research UK. “Ein zuverlässiger Bluttest für die Alzheimer-Krankheit wäre ein enormer Schub für die Demenzforschung und würde es Wissenschaftlern ermöglichen, Behandlungen in einem viel früheren Stadium zu testen, was wiederum zu einem Durchbruch für Demenzkranke führen könnte.”

England bereitete sich auf eine Radrevolution vor

 

Es war nicht der reibungsloseste Start: Innerhalb weniger Stunden nach dem Start am Dienstagmorgen stürzte die Website „Fix your Bike“ , auf der 50.000 Fahrradreparaturgutscheine im Wert von 50 GBP an Menschen in England vergeben werden, aufgrund der hohen Nachfrage ab. Die guten Nachrichten? Das Land scheint sich in einer Radrevolution zu befinden.

In Englands Schuppen verstauben schätzungsweise 16,5 Millionen Zyklen, und das Gutscheinprogramm ist Teil der 2-Milliarden-Pfund-Strategie der Regierung, um die Menschen dazu zu bringen, sie zu nutzen. Nummer 10 hat sich außerdem verpflichtet, einen neuen nationalen Standard für Radwege und eine neue Stelle, Active Travel England, zu schaffen, um sicherzustellen, dass die lokalen Behörden diese Standards einhalten.

“Die Regierung hat eine wirklich umfassende und weitreichende Reihe von Maßnahmen zur Verbesserung des Radfahrens und des Gehens in England festgelegt, die sowohl angehenden Radfahrern auf ihrer Reise als auch den regulären Fahrern helfen werden”, sagte James Scott, Verhaltensdirektor von Cycling UK Veränderung. Lesen Sie hier den vollständigen Artikel .

Die Verwendung von Plastiktüten hat sich in einem Jahr halbiert

 

Nach den neuesten Zahlen gingen die Verkäufe von Einweg-Plastiktüten durch Einzelhändler in England zwischen April 2019 und März 2020 gegenüber dem Vorjahr um 59 Prozent zurück.

Die wichtigsten Supermärkte verkauften im Jahr insgesamt 226 Millionen 5-P-Plastiktüten, verglichen mit 549 Millionen im April 2018 bis März 2019 und 1,04 Milliarden im Jahr zuvor. Insgesamt sind Einweg-Plastiktüten bei der Einführung der 5-Pence-Gebühr im Jahr 2015 um 95 Prozent zurückgegangen.

Sam Chetan Welsh, ein politischer Aktivist bei Greenpeace, mahnte jedoch zur Vorsicht und wies darauf hin, dass der Verkauf von Supermarkt-Taschen fürs Leben, die mehr Plastik enthalten, auf 1,5 Milliarden gestiegen ist.

John Lewis ‘leere Läden könnten zu erschwinglichen Häusern werden

 

Ein Brief von Sharon White, Vorsitzender des Einzelhändlers John Lewis Partnership, an die 80.000 Mitarbeiter des Unternehmens in dieser Woche ergab, dass sie erwägt, leere Einzelhandelsflächen in bezahlbaren Wohnraum umzuwandeln.

Anfang dieses Monats gab John Lewis, das größte Unternehmen im Besitz von Mitarbeitern des Landes, die Schließung von acht Filialen bekannt. Inzwischen haben in den letzten zwei Jahren auch 17 Waitrose-Supermärkte geschlossen.

In einem Brief an Mitarbeiter-Partner schrieb White: „Während wir unser Ladengeschäft neu nutzen und potenziell reduzieren, möchten wir überschüssigen Raum für eine gute soziale Nutzung nutzen. Wir untersuchen gemeinsam mit Dritten das Konzept eines neuen bezahlbaren Wohnraums mit gemischter Nutzung. “

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here